© Röwa

Legra – Das Schulterbett

Röwa Legra ist ein Bettsystem zur speziell abgestimmten Schulterlagerung, denn nur, wenn die Schulter richtig liegt, können sich Nacken- und Rückenmuskulatur nachts optimal entspannen. Speziell von Röwa entwickelte und patentierte Balance-Federn (metallfrei) im Schulterbereich des Matratzenkerns sorgen für ein ausgeglichenes Verhältnis von Stützen und Nachgeben. Im harmonischen Zusammenspiel mit dem Bezug und der Unterfederung entfalten Sie ihre optimale Wirkung und ermöglichen erholsames Liegen.
Damit sich der Rücken im Schlaf erholen kann, muss die Wirbelsäule ihre natürliche Form beibehalten. Eine spezielle Lösung bietet das Bettsystem Legra von Röwa: Bezug, Matratzenkern und Lattenrost sind als System optimal aufeinander abgestimmt und verfügen über eine funktionelle Schulterzone, die sowohl in Seiten- als auch in Rückenlage die Schulterpartie optimal abstützt. Denn nur wenn die Schulter richtig liegt, kann die Wirbelsäule ihre natürliche Form einnehmen und wird in jeder Schlafposition optimal entlastet.

Die Basis des Bettsystems Legra …

… bildet der Lattenrost, der im Schulterbereich auf den Doppelschwungleisten über ein zusätzliches Schulterzonenpolster verfügt. Dieses elastisch gelagerte Polster nimmt jede Schulterbewegung feinfühlig auf. Je nach bevorzugter Schlaflage, Rücken- oder Seitenschläfer, kann das Polster gewendet werden. Die weichere Seite für die Seitenlage, sie gibt punktelastisch nach und ermöglicht ein tiefes einsinken der Schulter. Die festere Seite für die Rückenlage, sie wirkt flächenelastisch und stützt die Schulterpartie ab. So behält die Wirbelsäule in jeder Schlafposition ihre natürliche Form. Schmerzende Druckstellen an der Schulter, Verspannungen im Nacken und einschlafende Arme können so wirksam vermieden werden.
Im Lordosebereich des Lattenrosts sind zusätzlich einige Leisten mit Reglern ausgestattet, mit denen je nach Bedarf der Härtegrad der Leisten justiert werden kann. Bei Legra Nplus lassen sich die einzelnen Leisten im Kniebereich in der Höhe einstellen um ein zu tiefes Abfallen der Knie und Beine zu verhindern – zur richtigen Lagerung der Wirbelsäule

Die Legra-Matratzen …

… mit ihren unterschiedlichen ergonomischen Zonen, sind perfekt auf das System abgestimmt und als Latex-Matratze aus hochwertigem Naturkautschuk oder als Kaltschaum Matratze mit Sojaölanteilen erhältlich. Speziell die Modelle „Legra-Balance“ sorgen im Schulterbereich zusätzliche durch patentierte Balance-Federn für ein ausgewogenes Verhältnis von Stützen und nachgeben. Abgestimmt auf Größe und Gewicht des Schläfers werden die Legra Matratzen in drei unterschiedlichen Festigkeiten angeboten: soft, medium und fest. Selbst die Matratzen-Bezüge sind optimal auf die Bedürfnisse der Schulter angepasst. Durch besonders elastisch und eigens gestrickte Maschen ist der Stoff hier besonders dehnfähig, so dass die Schulter in Seitenlage bestens einsinken kann. Es stehen drei unterschiedliche Bezugsvarianten zur Auswahl.
Der Wasch-Bezug aus weichem Doppeljersey versteppt mit 100% synthetischen Fasern eignet sich sehr gut für häufiges Waschen und ist ideal für Menschen, die besondere Ansprüche an die Hygiene stellen. Der Natur-Bezug besteht aus reiner Baumwolle und ist mit Plain-Air Wolle versteppt. Durch die Bauschkraft der Plain-Air Wolle ist der Bezug besonders weich. Außerdem wirkt die Wolle antibakteriell und feuchtigkeitsregulierend. Der innovative Klimabezug ermöglicht eine sanfte Luftzirkulation in Körpernähe und ist besonders geeignet für Menschen, die zum Schwitzen neigen. Die Ober- und Unterseite des Bezugs sind getrennt abnehmbar und waschbar.

Eigenschaften

  • Für eine optimale Schulterlagerung
  • Erhältlich mit patentierten Balance-federn im Schulterbereich
  • Unterfederung mit Doppelschwungleisten für gleichmäßige Auflage der Matratze
  • Aus erstklassigen und möglichst natürlichen Rostoffen

Weitere Produkte die Sie interessieren könnten

Röwa XXL – liegen für höhere Gewichtsklassen

Echte Kerle brauchen ein Bett, das nicht so leicht einknickt. Mit Röwa XXL gibt es ein speziell entwickeltes und perfekt abgestimmtes System für die höheren Gewichtsklassen. Sehr robust und dennoch elastisch steht XXL für ein Höchstmaß an Ergonomie.

zu den Produkten

Etera – das komfortable Taschenfederkernsystem

Wer Wert auf Komfort und ein besonderes Liegegefühl legt, der trifft mit dem Bettsystem Etera die richtige Entscheidung. Die punktelastischen Taschenfedern erzeugen das leicht federnde, angenehme Taschenfederkern-Liegegefühl: der Körper wird mit einem Schwingen aufgefangen, jede Bewegung hallt sanft nach.

zu den Produkten

Selecta Boxspring-Upgrade

Mit dem Selecta Boxspring-Upgrade verleihen Sie Ihrem Bett ein Liegegefühl der ganz besonderen Art. Intelligent kombiniert kann die Boxspring-Unterfederung mit Taschenfederkern-Matratze den meisten Boxspringbetten das Wasser reichen.

zu den Produkten