Betten Rapp Pforzheim

Wir sind ein kleines familiengeführtes Bettenfachgeschäft mitten im Übergang von der 3. in die 4. Generation. Seit dem Beginn der Produktion von Drahtmatratzen in der eigenen Werkstatt vor fast 100 Jahren stehen wir für eine hochwertige Qualität, eine fachkundige Beratung die darauf ausgelegt ist Ihre Wünsche und Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen und einen Service der weit über den Verkauf hinausgeht. Heute produzieren wir zwar keine Matratzen mehr selbst, unser oberstes Ziel ist jedoch noch immer Sie fair zu beraten um Ihnen eine optimale Grundlage für Ihren erholsamen Schlaf bieten zu können.

Aufbruch in eine neue Generation

Seit Anfang letzten Jahres hat nun die 4. Generation in unserem Hause die Zügel in die Hand genommen. Kleine Schritte in die Moderne sind bereits getan, der weitaus größere Teil liegt jedoch noch vor uns. Uns ist jedoch sehr wichtig zu zeigen, dass unser zukünftiges geschäftliches Dasein weiterhin auf Ehrlichkeit, Fairness und Vertrauen beruht. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken und wir gemeinsam daran arbeiten, dass sie auch in 10 – 20 Jahren bei der nächsten Matratze wieder mit Freude und gutem Gewissen zu uns kommen können.

Unsere Mitarbeiter

Siegfried Stein

Beratung, Auslieferung

Andrea Stein

Beratung,Verwaltung

Tobias Stein

Geschäftsführer, Beratung, Auslieferung

  • 1922

    Gründung

    Emil Rapp gründet das Unternehmen Emil Rapp – Drahtmatratzen.

  • 1946

    1946

    Wiederaufnahme des Betriebs durch Rudolf Stein und der Tochter des Firmengründers Martha Stein Geb. Rapp am Marktplatz Brötzingen.

  • 1952

    1952

    Der Grundstein für die bis heute bestehenden Geschäftsräume wird mit der neuen Werkstatt und Lagerräumen in der Habermehlstraße 38 gelegt.

  • 1961

    1961

    Erweiterung des Gebäudes und Bezug der neuen Verkaufsräume in der Habermehlstr. 40.

  • 1972

    1972

    Einstellung der Produktion von Drahtmatratzen, Konzentration auf den Verkauf von Matratzen, den neuen Lattenrosten und Bettwaren.

  • 1991

    1990

    Nach dem unerwarteten Ableben von Rudolf Stein übernimmt sein Sohn Siegfried Stein die alleinige Geschäftsführung.

  • 1996

    1996

    Umbau und Erneuerung des Eingangsbereichs.

  • 2010

    2010

    Martha Stein tritt nach 64 Jahren Betten Rapp im stolzen Alter von 84 Jahren ihren wohlverdienten Ruhestand an.

  • 2016

    2016

    Siegfried Stein übergibt die Geschäftsleitung an seinen Sohn Tobias Stein.

  • 2017

    2017

    Wir sind jetzt Online und befinden uns in einer Phase der Neuausrichtung. Aber kommen Sie doch einfach vorbei uns überzeugen Sie sich selbst.