© Selecta Matratzen GmbH

Komfortrahmen, motorisierte Unterfederung

Ein Komfortrahmen, Komfortunterfederung oder auch motorisierter Lattenrost bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Für die einen ist es der Komfort, gemütlich in die gewünschte Position fahren egal ob zum Lesen oder Fern sehen, oder auch aus ergonomischer bzw. gesundheitlicher Sicht wenn die Beine oder der Oberkörper etwas hochgelagert werden sollten. Komfortrahmen können auch als praktische Unterstützung für den Alltag eingesetzt werden, um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern oder als gemütliche Hilfe beim Erneuern der Bettwäsche, gerne haben wir auch noch weitere hilfreiche Tipps für Ihren Alltag.
Es empfiehlt sich immer darauf zu achten, dass Leistungsfähige Motoren eingesetzt werden. In hochwertigen Komfortrahmen sind zusätzlich Netzfreischaltungen verbaut, welche dafür sorgen, dass kein Strom fließt, wenn keine Taste gedrückt wird, um den Körper so vor elektromagnetischen Wechselfeldern zu schützen.

Motorisierte Komfortrahmen sind je nach Modell mit ein bis vier Motoren erhältlich

1 Motor meist Rückenteil verstellbar oder teilweise auch erhältlich als Oberschenkel-/Kniebereich verstellbar
2 Motorn Rückenteil und Oberschenkel separat einstellbar
3 Motoren Rückenteil, Ober- und Unterschenkel separat einstellbar
4 Motoren Rückenteil, Ober- und Unterschenkel, zusätzlich Kopfteil separat einstellbar

Eigenschaften

  • Ein Höchstmaß an Komfort im Bett
  • Nützliche Alltagshilfe
  • Garantiert die Selbstständigkeit im zunehmenden Alter
  • Netzfreischaltung, keine Gefahr vor elektromagnetischen Wechselfeldern
  • Einfache ergonomische Unterstützung für Bein oder Oberkörper Hochlagerung

Weitere Produkte die Sie interessieren könnten

Untermatratze – Boxspring Effekt

Eine Untermatratze ist die optimale Antwort für alle die ein Boxspring Liegegefühl wünschen ohne ein neues Bett kaufen zu müssen.

zu den Produkten

Lattenrost

Fängt die Matratze sanft federnd ab und übernimmt die ergonomische Feinabstimmung für den Körper.

zu den Produkten